Die Klima-Initiative bietet verschiedene PV-Präsentationen an. Gerne können sie heruntergeladen und verwendet werden.

PV aufs Dach

Diese Präsentation zeigt auf, was Eigenheimbesitzer bei der Anschaffung einer PV-Anlage beachten sollten. Hierzu hält Gerd Heusel öffentliche Vorträge.

Verschiedene Vorträge wurden bereits durchgeführt. Am 16.04.2024 18:30 findet zusammen mit der Stadtverwaltung im Bürgerhaus Hohe Luft ein weiterer Vortrag statt.

Sprecht uns gern an, wenn eure Gruppe an einer Informationsveranstaltung interessiert ist.

Stecker-Solaranlagen

Der kleine Bruder der PV-Dachanlagen hat durchaus seinen Charm. Man braucht i.d.R. keinen PV-Installateur; jedoch ist eine Schuko-Aussensteckdose und die Abstimmung mit dem Vermieter notwendig. Grundsätzlich kann der Vermieter die Stecker-Solaranlage nicht verbieten. Diese Präsentation ist für Mieter gedacht. Auch für diesen PV-Typ sind öffentliche Vorträge in Planung.

PV auf Mehrfamilienhäusern

Die Notwendigkeit zum PV-Ausbau ist ungebrochen. Ein riesiges Potential auf Mehrfamilienhäusern ist derzeit weitgehend ungenutzt. Die Errichtung von PV-Anlagen für Mehrfamilienhäuser ist rechtlich und technisch aufwändiger. Die Variante ‚Mieterstrommodell‘ hat in der Vergangenheit viele Hausbesitzer und Wohnungsgesellschaften aufgrund der gesetzlichen Vorgaben abgeschreckt. Seit 2023 gibt es rechtliche Vereinfachungen. Wir stehen derzeit in Kontakt mit den Stadtwerken, um Hürden aus dem Weg zu räumen.

07.04.2024